WhatsApp: 0151 54885801

©2019 by Norbert Gloss.

Datenschutzhinweis

 

Neuwahl des stellvertretenden Bürgermeisters

Am 10. Oktober findet planmäßig die nächste Sitzung unseres Gemeinderates statt. Interessant sind u.a. die Punkte 7 + 8.

Hintergrund ist, dass laut Sächsischer Gemeindeordnung die Wahl zum Vorsitzenden eines Ortschaftsrates nicht mit der Position eines stellvertretenden Bürgermeisters vereinbar ist.


Kleiner Rückblick:

Im Frühjahr wurde im Gemeinderat beschlossen, die konstituierende Sitzung des neuen Rates bereits im Juli stattfinden zu lassen. Dies wurde verhindert. Damit war die Wahl des jetzigen Stellvertreters erst möglich geworden.

Vor der Wahl des Stellvertretenden Bürgermeisters am 01.08.19 hatte ich in der Sitzung des Gemeinderates die Frage an den Kandidaten gestellt, ob er bereit ist dieses Amt die gesamte Wahlperiode auszuüben. Dies wurde bejaht, er wurde mehrheitlich gewählt.

Jetzt stehen wir nach 2 Monaten vor der Wahl eines neuen Stellvertreters!

Ein wesentliches Argument für die Wahl am 01.08.2019 war, dass der Kandidat im Falle der Vertretung des Bürgermeisters einen umfassenden Überblick der laufenden Projekte und Vorgänge der Verwaltung hat. Im jetzigen Gemeinderat sind 5 Mitglieder vertreten, die auf Grund Ihrer mehrjährigen Arbeit im Rat über umfangreiches Wissen in diesem Umfeld hier vor Ort in unserer Gemeinde verfügen. Der Argumentation vom 01.08.2019 folgend wäre es naheliegend gewesen diese anzusprechen. Dies ist leider nicht erfolgt und eine andere Nominierung wurde vorgenommen.


Wir Alle wurden gewählt zum Wohle unserer Gemeinde zu arbeiten!